Caprinsäure
Wir sind Lieferant für das Produkt Caprinsäure für
verschiedene Abnehmer in der chemischen und technischen Industrie.

Die Spezifikatonsdaten von Caprinsäure
entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.


Spezifikation:

Chem. Bezeichnung :Decansäure
Aussehen :gelbliche Paste
Gehalt :C10: min 98 %, C 8 + C12: max 2 %
Säurezahl :321-329 mg KOH/g
Wassergehalt :max 0,2 %
Dichte :ca 0,9
Verpackung :Fässer
Einecs-NR. :206-376-4
CAS-Nr. :334-48-5
WGK :1
Sonstiges :Jodzahl : 0-0,5 gI2/100g
Schmelzpunkt ca 32 °C
Synonym :Decansäure
Allgemeine Infos :Wasserlöslichkeit 0,062 g/l (20 °C)

Schmelzpunkt/Gefrierbereich 31 °C

Siedepunkt 269 °C

Flammpunkt 147 °C
Die Caprinsäure ist eine organisch-chemische Verbindung aus der Gruppe der Alkansäuren.
Die 10-Carbonsäure ist unverzweigt und gesättigt; das Kohlenstoff-Grundgerüst besteht aus 10 C-Atomen, von denen ein endständiges Kohlenstoff-Atom Teil einer Carboxyl-Gruppe ist, die die Säurefunktion des Molekül charakterisiert.
Anwendung :Caprinsäure ist Rohstoff für Lederhilfsmittel,Textilhilfsmittel Metallbearbeitungsmittel.
Weiterhin wird Caprinsäure in Wasch- und Reinigungsmitteln als Hilfsmittel gegen Schimmelbildung eingesetzt.
Gefahrenhinweise :Caprinsäure verursacht Hautreizungen und schwere Augenreizung.
Caprinsäure ist schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Kennzeichnung :GHS07
 

Diese Angaben dienen nur zur Information und entbinden nicht von der Pflicht
zur Durchführung einer ordnungsgemässen Wareneingangsprüfung.


Bitte beachten Sie:
Eine Lieferung von
Caprinsäure
an Privatanwender ist nicht möglich!

 

Spezifikationsdaten zu Caprinsäure als PDF>>

Sicherheitsdatenblatt Caprinsäure >>

capric acid english version >>

Bitte beachten Sie unseren neuen Shop: technische-reiniger.de
SysKem Chemie GmbH ist Partner im SPC Netzwerk spc-selectedproducts.de


home