Diethanolamin
Wir sind Lieferant für das Produkt Diethanolamin für
verschiedene Abnehmer in der chemischen und technischen Industrie.

Die Spezifikatonsdaten von Diethanolamin
entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.


Spezifikation:

Chem. Bezeichnung :2,2-Iminodiethanol
Aussehen :farblos bis gelb, flüssig oder erstarrte Masse
Gehalt :min. 98,5 %
anderes :Monoethanolamin: max. 1,3 %
Triethanolamin: max. 0,5 %
Wassergehalt :max. 0,3 %
Dichte :1,088 - 1,104
Verpackung :Fässer
Einecs-NR. :203-868-0
CAS-Nr. :111-42-2
WGK :1
Sonstiges :Schmelzpunkt 28°C !
Allgemeine Infos :leicht in Wasser löslich 954 g/l (RT)
pH-Wert ca. 11 (100 g/l RT)
hygroskopisch
mischbar mit Aceton und Ethanol
wenig mit Kohlenwasserstoffen mischbar
Siedepunkt 269,9 °C
Flammpunkt 176 °C
Anwendung :Diethanolamin ist Rohstoff für die chemische Industrie.
Diethanolamin wird als Lösungsmittel sowie in Reinigungs- und Waschmitteln eingesetzt.
Diethanolamin wird verwendet in wassermischbaren Kühlschmierstoffen.
Gefahrenhinweise :Diethanolamin ist ein entzündlicher Stoff.
oberhalb der Flammpunktes können sich entzündliche Dampf-Luft-Gemische bilden.
Diethanolamin ist gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
Verursacht Hautreizungen.
Verursacht schwere Augenschäden.
Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
Kennzeichnung :GHS05, GHS08, GHS07
 

Diese Angaben dienen nur zur Information und entbinden nicht von der Pflicht
zur Durchführung einer ordnungsgemässen Wareneingangsprüfung.


Bitte beachten Sie:
Eine Lieferung von
Diethanolamin
an Privatanwender ist nicht möglich!

   

Spezifikationsdaten zu Diethanolamin als PDF>>

Sicherheitsdatenblatt Diethanolamin >>

Diethanolamine english version >>

Bitte beachten Sie unseren neuen Shop: technische-reiniger.de
SysKem Chemie GmbH ist Partner im SPC Netzwerk spc-selectedproducts.de


home