Azelainsäure
Wir sind Lieferant für das Produkt Azelainsäure für
verschiedene Abnehmer in der chemischen und technischen Industrie.

Die Spezifikatonsdaten von Azelainsäure
entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.


Spezifikation:

Chem. Bezeichnung :Nonandisäure
Aussehen :fest, gelblich-weiß
Gehalt :Azelainsäure und verwandte Verbindungen: 90-100 %
Gehalt :einbasische Säure in Azelainsäure: max. 0,05 %
Wassergehalt :max 0,2 %
Dichte :1,029
Verpackung :Säcke / Trommeln
Einecs-NR. :204-669-1
CAS-Nr. :123-99-9
WGK :Im allgemeinen nicht wassergefährdend
Sonstiges :Schmelzpunkt: 101-107 °C
Säurezahl: 587-594 mg KOH / g
Synonym :1,7 heptane dicarboxylic acid
Allgemeine Infos :schlecht wasserlöslich 2,4 g/L (RT)

Schmelzbereich 101-107 °C

Flammpunkt 215,5 °C
Azelainsäure ist eine natürlich vorkommende und gesättigte Dicarbonsäure mit vielfältigen biologischen Aktivitäten.
Anwendung :In der chemischen Industrie wird Azelainsäure verwendet als
Rohstoff für Herstellung von Estern, als Additiv in Korrosionsschutzformulierungen und als Zwischenprodukt in der Synthese.
Azelainsäure wird von SysKem Chemie verwendet um Mischungen von Dicarbonsäuren für die chemische Industrie herzustellen.
Kennzeichnung :GHS07
 

Diese Angaben dienen nur zur Information und entbinden nicht von der Pflicht
zur Durchführung einer ordnungsgemässen Wareneingangsprüfung.


Bitte beachten Sie:
Eine Lieferung von
Azelainsäure
an Privatanwender ist nicht möglich!

 

Spezifikationsdaten zu Azelainsäure als PDF>>

Sicherheitsdatenblatt Azelainsäure >>

azelaic acid english version >>

Bitte beachten Sie unseren neuen Shop: technische-reiniger.de
SysKem Chemie GmbH ist Partner im SPC Netzwerk spc-selectedproducts.de


home