Dicarbonsaeuregemisch C10-C11-C12
Wir sind Lieferant für das Produkt Dicarbonsaeuregemisch C10-C11-C12 für
verschiedene Abnehmer in der chemischen und technischen Industrie.

Die Spezifikatonsdaten von Dicarbonsaeuregemisch C10-C11-C12
entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.


Spezifikation:

Chem. Bezeichnung :Mischung aus Dicarbonsäuren
Aussehen :weisse Schuppen
Gehalt :Dicarbonsaeuren: min 98 %
Gehalt2 :Sebazinsäure 8-11%
Undecandisäure 47-52 %
Dodecandisäure : 39-42 %
Wassergehalt :max 0,5 %
Dichte :1,02
Verpackung :Säcke, Bigbags
Einecs-NR. :all components listed
CAS-Nr. :111-20-6+1852-04-6+693-23-2
WGK :1
Sonstiges :Nitrate und Nitrite: nicht nachweisbar
Monobasische Säure: max 0,4 %
Synonym :diacid mixture
Allgemeine Infos :Schmelzbereich 90 - 134 °C
Mischung von langkettigen Dicarbonsäuren
Anwendung :Dicarbonsaeuregemisch C10-C11-C12 wird als Rohstoff in Schmierstoffanwendungen verwendet.
Kennzeichnung :GHS07
 

Diese Angaben dienen nur zur Information und entbinden nicht von der Pflicht
zur Durchführung einer ordnungsgemässen Wareneingangsprüfung.


Bitte beachten Sie:
Eine Lieferung von
Dicarbonsaeuregemisch C10-C11-C12
an Privatanwender ist nicht möglich!

 

Spezifikationsdaten zu Dicarbonsaeuregemisch C10-C11-C12 als PDF>>

corrosion inhibitor pm2 english version >>

Bitte beachten Sie unseren neuen Shop: technische-reiniger.de
SysKem Chemie GmbH ist Partner im SPC Netzwerk spc-selectedproducts.de


home