Stearylamin, destilliert
Wir sind Lieferant für das Produkt Stearylamin, destilliert für
verschiedene Abnehmer in der chemischen und technischen Industrie.

Die Spezifikatonsdaten von Stearylamin, destilliert
entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.


Spezifikation:

Chem. Bezeichnung :octadecan-1-amin
Aussehen :weisse Schuppen oder Perlen
Primäres Amin :min 98 %
andere Amine : max 2 %
Jodzahl :max 3 g I2/100g
Wassergehalt :max 0,5 %
Dichte :0,8 (70°C)
Verpackung :Säcke
ADR :Kl 9 Verpackungsgruppe III
Einecs-NR. :204-695-3
UN-Nr. :3077
CAS-Nr. :124-30-1
WGK :2
Sonstiges :Schmelzpunkt 50-60°C
Farbe: APHA max. 100
Kennzeichnung :GHS05, GHS08, GHS09
 

Diese Angaben dienen nur zur Information und entbinden nicht von der Pflicht
zur Durchführung einer ordnungsgemäßen Wareneingangsprüfung.


Bitte beachten Sie:
Eine Lieferung von
Stearylamin, destilliert
an Privatanwender ist nicht möglich!

Neue Kennzeichnung: GHS05 Ätzend Neue Kennzeichnung: GHS08 Gesundheitsschädlich Neue Kennzeichnung: GHS09 Umweltgefährlich 

Spezifikationsdaten zu Stearylamin, destilliert als PDF>>

Sicherheitsdatenblatt Stearylamin, destilliert >>

stearyl amine, distilled grade english version >>

Bitte beachten Sie unseren neuen Shop: technische-reiniger.de


home